Komm auf Tour

wir, die Klassen 7a,b,c, besuchten den Parcour „Komm auf Tour“ am 07.10.2015 in der Muldentalhalle in Wilkau-Haßlau .
Vier verschiedene Stationen waren von uns zu absolvieren: „Theater“ , „Sturmfreie Bude“, „ Die Zeitkapsel “ und „Das Labyrinth“.
Dabei ging es darum, verschiedene Stärken, die wir besitzen, herauszufinden: sind wir sozial, handwerklich, organisieren wir gern, können wir gut mit Zahlen umgehen, sind wir kreativ, können wir gut reden und zuhören oder lieben wir die Natur und Umwelt.
Wir fanden auch die Idee mit den Stickern toll, denn für jede Stärke, die wir im spielerischen Umgang zeigten, gab es einen oder mehrere Sticker in unterschiedlichen Farben. Am Ende konnten wir daran erkennen, welche Stärken bei uns vorhanden sind.
Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Zeit verging viel zu schnell für uns.
Wir freuen uns schon darauf, diese Erfahrungen, die wir machen durften, zu unseren Projekttagen im November auszuwerten und im Berufswahlpass zu dokumentieren.
Die Schüler der Klasse 7a