HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER WEBSITE

"Der Mensch muss sich in der Welt selbst forthelfen.
Dies ihm zu lehren ist unsere Aufgabe"

(Johann Heinrich Pestalozzi)

 

AKTUELLES

Straßenfest zum 20jährigen Schuljubiläum

Ein Jubiläum der besonderen Art muss natürlich auch einen besonderen Rahmen bekommen, dachten sich die Lehrer und Schüler der Pesta in Vorbereitung des Schulfestes. Und so wurden keine Mühen gescheut ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Mit viel Engagement und Organisationstalent ging es an die Vorbereitung und es hat sich gelohnt.
So begann das Fest am 21.6.2017 um 14 Uhr mit einer Feierstunde. Die geladenen  Gäste u.a. die ehemalige Direktorin Frau Albrecht, Frau Nicolaus, Frau Kühn, als Schulreferentin, Herr Lange, als ehemaliger Bürgermeister und Herr Feustel , als amtierender Bürgermeister gaben sich die Ehre und würdigten in ihren Gratulationen die Arbeit der Lehrer. Die Feierstunde wurde genutzt um auf 20 Jahre „Pesta“ zurückzublicken, umrahmt von einem Festprogramm. Beim Blick in die ausgelegte Chronik konnte man Erinnerungen austauschen.
Gleichzeitig startete natürlich auch das Straßenfest mit seinen vielen Attraktionen für groß und klein. Alle Schüler und die Gäste staunten über die vielen Angebote. So konnten die Schüler sich schminken lassen oder Ohrringe gestalten. Für sportbegeisterte Schulfestbesucher gab es einen Segway-Parcour oder eine Hüpfburg. Die Schüler konnten viele Spiel-und Sportgeräte ausprobieren oder die Fahrzeuge des Freizeitzentrums Wilkau-Haßlau testen. Auch die Tischtennisplatten wurden rege genutzt.
Die künstlerisch-handwerklich interessierten Gäste hatten die Möglichkeit Leinenbeutel zu bedrucken oder Luftballons zu modellieren.
Eine Tombola mit super Preisen, zusammengetragen von vielen Schülern rundete das Festerlebnis ab.
Bei schönstem Sommerwetter fanden nicht nur die Mitmachaktionen großen Anklang-sondern auch die gute Versorgung mit leckeren Speisen und Getränken.
Alles in allem war es ein gelungenes Fest.  Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste erlebten gemeinsam einen schönen und ereignisreichen Schulfesttag, den man nicht so schnell vergessen wird.
Besonders war auch die Unterstützung der Schule durch zahlreiche Außenpartner. An dieser Stelle möchten wir uns dafür recht herzlich bedanken. So wären stellvertretend zu nennen, die Fleischerei Loos, die Sparkasse, das DRK, die Freiwillige Feuerwehr Silberstraße, Herr Pörnig von der Gaststätte Erholung und der Cainsdorfer Schnitzverein.
Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Bilder des Straßenfestes

22. Juni 2017 |