Schulfest an der „Pesta“

Am 11.07.2013 fand das diesjährige Schulfest unter dem Motto:

"Die Natur erkunden auf Schusters Rappen,

 hoffentlich geht dir das nicht durch die Lappen.
 Du bist herzlich willkommen,
 zum Abschluss wird noch ein Film mitgenommen“

an der Pestalozzi-Mittelschule Wilkau-Haßlau statt.

Dazu organisierten die Schüler der Klassen 9 eine Wanderung entlang des Muldendamms nach Zwickau, die mit dem Besuch des Kinos Astoria in Zwickau endete.

Um 7:45 Uhr trafen sich die Schüler an der Schule. Dort erhielten die einzelnen Klassen Aufgaben, die es bei der Wanderung nach Zwickau zu erfüllen galt.

Die Schüler der Klassen 5 und 6 zeichneten den Weg von der Schule bis zum Kino auf einem Stadtplan ein. Außerdem bestimmten sie die Dauer und die Länge der Wanderung.

Beim Zählen der Schritte konnte man sich leicht ablenken lassen. Die Schüler der Klassen 7 und 8 bekamen verschiedene Fragen gestellt, die sich durch aufmerksames Beobachten

während der Wanderung beantworten ließen. Zur Rast trafen sich die Klassen kurz vor der Perle in Zwickau wieder.

Dort wurden die Schüler mit Getränken versorgt und konnten ein wenig Luft holen.

Nach einer 90-minütigen Wanderung kamen die Klassen nacheinander im Kino an. Dort warteten die Schüler der Klasse 9 bereits und nahmen die bearbeiteten Aufgaben entgegen.

Denn es galt jeweils einen Klassensieger jeder Jahrgangsstufe zu ermitteln. Währenddessen nahmen die Schüler die Plätze im Kino ein.

Zum Schluss konnten folgende Klassen als Sieger ermittelt werden: Klasse 5c, 6c, 7a und 8c.

Gegen 12:30 Uhr endeten die Filme im Kino Astoria.

Die Kinder traten mit neuen Eindrücken und Erfahrungen ihren Heimweg an. Sie erlebten einen abwechslungsreichen Tag, der sie schon gut auf die Ferien einstimmte.