Nashorn Nackendick

„Sehr verehrte Anwesende, liebe Kollegen“,
mit den Worten des Marabus aus der Geschichte „Nashorn Nackendick“ von Michael Ende möchten wir Sie auf das Schauspiel einstimmen.
Die Klasse 6c hat in den letzten zwei Wochen im Deutschunterricht das Schauspiel eingeübt.
Norbert Nackendick ist ein freundliches, dickköpfiges und mürrisches Nashorn, das keiner leiden kann. Die „Konferenz der Tiere“ wurde einberufen, wo man über ihn diskutierte und versuchte das Problem zu lösen.
Mit viel Spaß und Freude hatte die Klasse dieses Schauspiel einstudiert. Die Kostüme, die selbst gebastelten Masken, die Mimik und die Gestik waren toll.
Wir Schüler konnten uns dadurch gut in unsere Rollen hineinversetzen und es machte den anderen Spaß zuzuschauen.
Es war richtig toll.
Amelie Schneider und Florian Friedrich Klasse 6c