Maximilian Hunger – „Olympiasieger“

Am 12.03.2015  fand an der Westsächsischen Hochschule in Zwickau die 4. Olympiade der Naturwissenschaften der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Zwickau, unter dem Thema „Unser blauer Planet“ statt.

Nachdem die erste Stufe dieses Wettbewerbs wieder an den einzelnen Schulen absolviert wurde, fanden sich die besten 20 Schüler aus den Schulen unseres Landkreises zur zweiten Stufe in den Räumen der Fachhochschule ein. Neben einem Experiment waren auch in diesem Jahr wieder viele anspruchsvolle Aufgaben  aus den Fachbereichen Chemie, Physik und Biologie zu lösen.

Nach dem Test und einem Mensabesuch bestand wieder die Möglichkeit, die Labore der Hochschule zu besichtigen. Anschließend  wurden die Ergebnisse des Wettbewerbs ausgewertet und präsentiert.

Unsere Schule holte schließlich mit Maximilian Hunger den 1. Platz.