Fasching 2013

Am letzten Schultag vor den Winterferien fand der alljährliche Fasching an der Pestalozzi-Mittelschule in Wilkau-Haßlau statt. Unter dem Motto: „Märchen“ gestalteten die Schüler der Klassen 8 ein Programm mit Tanzaufführungen, einem Pfannkuchen-Wettessen, einer modernen Märchenaufführung und eigener Musikauswahl. Außerdem gestalteten die Schüler eine eigene Büttenrede, in der die Lehrer der Schule zu erraten waren. Bei aktueller Musik herrschte eine gute Stimmung und die Schüler tanzten ausgelassen.

Viele Schüler kamen bereits zur ersten Stunde verkleidet in die Schule. Im geschmückten Schulhaus wurde von 10:00 bis 12:15 Uhr bei Musik und Pfannkuchen gefeiert. Natürlich durfte auch die Prämierung der besten Kostüme nicht fehlen.

Mit Spaß und Freude verließen die Schüler schließlich die Schule und starteten beschwingt in die Ferien.