Auszeichnung der Besten 2014

Der Förderverein der Pestalozzi-Mittelschule Wilkau-Haßlau ehrt jedes Jahr die besten Schülerinnen und Schüler, sowie die Schülerinnen und Schüler mit einer positiven Leistungsentwicklung. Am letzten Schultag des Schuljahres 2013/2014 wurden folgende Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 9 mit einer Auszeichnung in Form eines Gutscheins bedacht:

–          5a: Leonie Schrader, Malin Brückner

–          5b: Arne Fritzsching, Julia Meyer

–          5c: Maxi Korn, Jannik Fröhlich

–          6a: Leah Junghanns, Leonie Pöhlmann

–          6b: Lisa Marie Dübner, Janin Schubert

–          6c: Lea Weise, Kervin Lenk

–          7a: Melanie Rösner, Laura Majewski

–          7b: Lena Körner, Lisa Weißbach

–          7c: Justin Reichel, Natalie Kammer

–          8a: Franz Riedel, Lara Urbainczyk

–          8b: Maximilian Hunger, Celina Vincenz

–          9a: Lena Arzig, Leon Möckel

–          9b: Tina Ungethüm, Felix Munzig

–          9c: Celine Rockstroh, Sandra Pechmann

 

Die besten Absolventinnen und Absolventen der Abschlussklassen  10 wurden bereits am 14.07.2014 im Rahmen der Abschlussfeier in der Muldentalhalle Wilkau-Haßlau ausgezeichnet.

Zu den geehrten Schülern gehörten:

–          10a: Debora Möckel, Bruno Flechsig

–          10c: Sara Meyer, Beatrice Kraus