Physik 7

Energiewandler und Energieumwandlungen

Energiewandler sind Geräte, technische Einrichtungen oder natürliche Dinge wie Menschen, Tiere oder Pflanzen. All diese Dinge benötigen Energie um zu funktionieren. Während des Funktionierens wandeln sie eine Energieform in eine oder mehrere andere Energieformen um. So benötigt z.B. eine Glühlampe elektrische Energie zum leuchten. Während des Leuchtens wandelt sie die zugeführte elektrische Energie in Lichtenergie und Wärmeenergie um. Dabei wird die Lichtenergie von uns Menschen genutzt, die Wärmeenergie hingegen wird  ungenutzt an die Umgebung abgegeben. Bei einer Kerze ist es ähnlich, Der große Unterschied ist allerdings, dass der Kerze chemische Energie zugeführt wird in Form von Wachs.



Ergänze selbstständig weitere 5 von Dir gewählte Beispiele!
   www.gluehbirne.de

7. Gib an, wie groß der Wirkungsgrad von der Glühlampe ist sowie von der LED!
    Vergleiche den Wirkungsgrad von einer Glühlampe und einer LED!
    Nenne 3 Einsatzbeispiele für LEDs an!

8. Erkläre mit eigenen Worten, was man unter der LICHTAUSBEUTE versteht!